Welcome

Dear Visitors,

Welcome to our homepage - welcome to the CSGD!

The CSGD includes the principals of all gymnasia recognized by the federal government and their adult education equivalents as well as all Swiss gymnasia abroad. The CSGD represents the interests of the gymnasia at both the federal and the intercantonal levels and supports its member schools within the cantons. Its aim is to promote gymnasium  teaching in Switzerland and to encourage an exchange of ideas and information among its member schools in questions of teaching, curriculum planning, and school development and leadership.

Here you will find information concerning Swiss gymnasia and gymnasial education in general as well as a survey of gymnasia in Switzerland, including direct access to the homepage of each individual school. There you will discover the colorful, fascinating and dynamic world of our gymnasia in all its variety and liveliness and also find factual information about the curriculum, the organization and the programs of each school.

Should you desire more information concerning the gymnasia in general or the CSGD, or should you want to inform us of your suggestions or of anything else, do not hesitate to contact me or the other members of the executive committee - we look forward to hearing from you.

 

Marc König

Corona Pandemie - Maturprüfungen und Promotion

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Der KSGR Vorstand hat sich am 24.03.20 über die Herausforderungen an den Gymnasien ausgetauscht und die Themen Maturprüfungen und Promotion besprochen.

Anschliessend hat der Vorstand die SMAK kontaktiert mit der Bitte, rasch eine einheitliche Lösung betreffend Maturprüfungen zu finden und diese in den Kantonen zu kommunizieren. 

Wir sind uns bewusst, dass dies eine anspruchsvolle Aufgabe ist, da die Situation von Kanton zu Kanton verschieden ist.

Herzliche Grüsse

Ursula Alder, Fulvio Cavallini, Marc König, Peter Hörler, Gion Lechmann, Véronique Mariani, Gilles Revaz, Gerhard Schmidt und Stefan Zumbrunn

Gymnasium der Zukunft

Die Position des Vorstandes sowie seine Schwerpunktthemen finden Sie hier.
Beschlüsse der EDK finden Sie hier.

Sprachenstrategie Sek. II

Der Vorstand der KSGR hat sich mit den Inhalten der Tagung vom 04.09.2019 auseinandergesetzt und hält folgende Gedanken fest:

  1. Die KSGR steht für ein hohes Sprachniveau der gymnasialen Maturität ein.
  2. Die Umsetzung der Ziele der Sprachenstrategie Sek II ist dringend.
  3. Das Abbilden der Kompetenzniveaus nach gemeinsamem europäischen Referenzrahmen (GER) und Begleitband im Rahmenlehrplan (RLP) stärkt das Profil des Gymnasiums.
  4. Wir sehen es kritisch, dass im Tertiärbereich z.T. Sprachdiplome vorausgesetzt werden, obschon im Maturitätszeugnis entsprechende Sprachkompetenzen ausgewiesen werden.

Alle Kompetenzbereiche (Sprache, Literatur, Kultur) müssen gleichwertig behandelt werden, denn sie dienen der Profilierung der gymnasialen Maturität.

Tagung zur Umsetzung der Sprachenstrategie Sek II: Konzept und Programm

Veranstaltungen zur Umsetzung der Sprachenstrategie Sek II: Details zu den Ateliers

Agenda KSGR-CDGS

01.05.2020 Vorstand trifft Staatssekretärin SBFI
18.-19.05.2020 Jahresversammlung KSGR in Vaduz ACHTUNG: abgesagt bzw. auf 2021 verschoben
20.08.2020 Vorstandssitzung in Bern mit SMAK-Treffen
10.-11.09.2020 Vorstandsklausur auf der Rigi
13.11.2020 Herbsttagung KSGR in Bern, Hotel Kreuz
10.-11.05.2021 Jahresversammlung KSGR in Vaduz
2022 Jahresversammlung KSGR in Porrentruy (JU)

Jahresversammlung 2020 verschoben auf 2021

Der KSGR-Vorstand hat nach Rücksprache mit Kollege Eugen Nägele auf Grund der Entwicklung der Coronavirus-Pandemie entschieden, die Jahresversammlung 2020 in Vaduz abzusagen resp. auf 2021 zu verschieben.

Hotelstornierung

Eugen Nägele hat die Hotelstornierung bereits in die Wege geleitet. Wir wollten diese Frage klären, bevor wir Euch kontaktieren. Jetzt waren die Hotels nicht nur kulant, sondern zum Teil etwas vorschnell. Sie haben die Stornierungen bereits vorgenommen und mitgeteilt – vor unserer Absage der Tagung.

Jahresversammlung 2021 in Vaduz

Wir danken Kollege Eugen Nägele für seine Vorarbeiten, sie sind nicht vergebens. Die Jahresversammlung 2021 soll in Vaduz durchgeführt werden – mit dem attraktiven Rahmenprogramm, welches für dieses Jahr vorgesehen war.

Jahresversammlung 2022 in Porrentruy

Danken möchte ich an dieser Stelle auch unserem Kollegen Jean-Marc Scherrer. Er klärt ab, ob wir die Jahresversammlung 2022 bei ihm in Porrentruy durchführen können.

Wir wünschen Euch Elan und gute Gesundheit. Gerade in schwierigen Lagen wie der aktuellen brauchen Schulen eine umsichtige Führung – Persönlichkeiten wie Euch.

Herzliche Grüsse

Ursula Alder, Christiane Castella Schwarzen, Fulvio Cavallini, Marc König, Peter Hörler, Gion Lechmann, Gilles Revaz, Gerhard Schmidt und Stefan Zumbrunn

Herbsttagung in Olten, 15. November 2019

Die diesjährigen Herbsttagung hat am 15.11.2019 in Olten stattgefunden. Die Resultate unserer Abstimmungen finden Sie hier.